Home Prof. H. Helge Dorsch Mitarbeiter Unterricht Fotos Kooperationen Kontakt-Impressum

Beril Sun
- Pädagogin, Kursleiterin
- Violine, Bratsche
- Vorbereitung auf Orchester- Probespiele
- Harmonielehre, Kontrapunkt
- Repertoireberatung

 

Beril Sun, geboren 1985 in Istanbul, besuchte als Jungstudentin im Alter von 8 Jahren das MSFAU Staatliche Konservatorium Istanbul um Gitarre zu lernen. Zu diesem Zeitpunkt spielte sie schon Klavier und ihr Vater brachte ihr zusätzlich Harmonielehre und Kontrapunkt bei.

Als Enkelkind des türkischen Komponisten Muammer Sun, wurde sie mit 12 Jahren in die Violin-Klasse von Prof. Iyicil aufgenommen.
Bis zu ihrem Abschluss des Diplom-Studiums nahm Beril Sun an vielen Meisterklassen teil und spielte in mehreren Jugend-Orchestern mit, auch als Konzertmeisterin.
Während ihres Diplom-Studiums am Staatlichen Konservatorium hat sie ebenfalls als Konzertmeisterin gearbeitet.
Nach ihrem Abschluss spielte sie im Staatlichen Sinfonie Orchester Istanbul.

Im Jahre 2008 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Detmold. Sie war dort Master-Studentin in der Violin-Klasse von Prof David und studierte Kammermusik in der Klasse des Aurin-Quartetts.

Danach vervollständigte sie ihre Studien an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn Bartholdy bei Prof. Sirbu.
In Leipzig spielte sie auch zahlreiche Solo- und Kammermusik-Konzerte.
Sie schloss daselbst im Jahre 2014 ihr Master-Studium ab.

In der Spielzeit 2012-2013 war sie Akademistin
der Essener Philharmoniker und spielte dort als
1. Geigerin.

Aktuell musiziert Beril Sun im Folkwang Kammerorchester Essen, wo sie seit 2014 -
ebenfalls als 1.Geigerin- fest angestellt ist.