Home Prof. H. Helge Dorsch Mitarbeiter Unterricht Fotos Kooperationen Kontakt-Impressum

Da Bin Son
- Pädagogin/Kursleiterin
- Klavier, Keyboard
- konzertpianistische Ausbildung
- Kammermusik-Kurse

Die Pianistin Da Bin Son wurde 1990 in Pohang, Südkorea geboren. Schon im Alter von 3 Jahren erhielt sie ersten Klavierunterricht, mit 9 Jahren gewann sie den ersten Preis des Klavierwettbewerbes Hwarang Cultural Festival in Südkorea.

Sie schloß als Stipendiatin bei Prof. Arnulf von Arnim ihr Vordiplom ab, dann erlangte sie ihr Diplom der künstlerischen Instrumentalausbildung Klavier. Des weiteren absolvierte sie ein Zertifikatsstudienjahr an der Musikhochschule in Münster und erwarb auch einen Masterabschluss der künstlerischen Instrumentalausbildung Klavier.
Außerdem studiert sie seit 2013 Instrumentalpädagogik (mit dem Hauptfach Klavier bei Prof.Arnulf von Arnim) an der Folkwang Universität der Künste.
2018 wird sie ihr Studium mit dem Konzertexamen an der Musikhochschule Münster bei Prof. Arnulf von Arnim abschließen.

 

 

Musikalische Impulse erhielt sie außerdem bei vielen Meisterkursen mit renommierten Künstlern (Pierre-Laurent Aimard, Salzburg 2008 sowie Piotr Paleczny, Seoul 2006; Sergei Markarov, Sydney 2003; Claudius Tanski, Salzburg 2006), außerdem ist sie Preisträgerin bei mehreren Klavierwettbewerben in der Schweiz und in Südkorea.

Da Bin Son trat mehrmals bei dem Klavier-Festival Ruhr und bei der internationalen Sommerakademie in Cervo, Italien (2008) auf.