Home Prof. H. Helge Dorsch Mitarbeiter Unterricht Fotos Kooperationen Kontakt-Impressum

Elena Kononova
- Pädagogin/Kursleiterin
- klassische und moderne Gesangsausbildung
- Akkordeon, Knopfakkordeon, Klavier, Keyboard

 

In Russland geboren.

1997-2002
Parallelstudium, St. Petersburger "Rimski -Korsakow" Konservatorium: Akkordeon, Klavier, Dirigieren und Gesang. Mitglied und Mitwirkung im Opernstudio des Konservatoriums mit zahlreichen Auftritten.

2002-2003
Ensemblemitglied am Staatlichen Operntheater Krasnojarsk
Fachwechsel vom Mezzo zum Sopran

2003-2006 in Deutschland: Weiterführung des Gesangstudiums an der Hochschule für Musik in Köln bei Prof. Stevenson.

2006-2010 Opernprojekte und Gesangstudium an der HS für Musik Franz Liszt, Weimar beim Prof. Michail Lanskoi, Frau Prof. Ulrike Fuhrmann.


Wettbewerbe und Meisterkurse:
Internationaler Gesangswettbewerb 2009 der Kammeroper "Schloss Rhensberg".

Teilnahme am „ Internationalen Festival junger Opernsänger" bei Prof. M. Lanskoi, Prof. B. Schlick, Diego Crovetti, Leyla Gencer, Brigitte Fassbaender, Mirella Freni.


 


Opernangagements der letzten 3 Jahre:

2010: Tosca in „Tosca“ (Maribor Slowenien)
Iduna in ”Das Feuerwerk” (Eisenach und Weimar)

2009 Agathe in „Der Freischütz“ (Krasnojarsk)
Tatjana in „Eugen Onegin“ (Krasnojarsk)
Tatjana in „Eugen Onegin“ (Jena)

2008 Agathe in „Der Freischütz“ (Jena)
Iolanta in „Iolanta“ (Krasnojarsk)
Gorislawa in „Ruslan und Ljudmila“  (Sankt-Petersburg/Puschkin)

2007: Rosalinde in „Die Fledermaus“ (Hochschulprojekt mit der Jenaer Philharmonie)
Weitere Gastspiele in Sankt-Petersburg -
„St Petersburg Opera“, „Mussorgsky-Theater“
Moskau - „Helikon-Opera“, „Novaya Opera“
Novosibirsk - „Novosibirsk State Opera“
Konzerte in Deutschland, Spanien, Italien, Russland, Österreich, Polen, Holland und der Schweiz